Über den Verein

Lauftreff Pfohren e.V.logo

Der Lauftreff Pfohren e.V. hat seinen Ursprung im Jahre 1991. Damals trafen sich einige Laufinteressierte um gemeinsam für einen Triathlon-Wettkampf zu trainieren. Hieraus entwickelte sich ein kleiner Haufen von Läufern die sich in der Folge regelmäßig  zum gemeinsamen Training trafen und an Laufwettbewerben im Schwarzwald-Baar Kreis teilnahmen. Nach und nach wurden auch an  überregionalen Wettkämpfen teilgenommen und bereits im Jahr 2000 veranstaltete der Lauftreff Pfohren e.V. den ersten Wettkampf im Rahmen des Sommerfestes des FC Pfohren e.V.  Ab diesem Zeitpunkt agierte der Lauftreff als Untergruppe des FC Pfohren e.V.

Bereits im Jahr 2001 wurde die erste offizielle Vereinskleidung angeschafft. Im Jahr 2002 wurde der Volkslauf „Rund um Pfohren“ als offizieller Wettkampf in die jährlich stattfindende Denzer Cup Laufserie aufgenommen. Der erste Erlebnislauf Pfohren-Feldberg wurde 2002 gelaufen.

Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Veranstaltungen durchgeführt und der Lauftreff bekam immer mehr Mitglieder. Im Jahr 2008 wurden die ersten Überlegungen angestellt, den Lauftreff vom FC Pfohren e.V. abzuspalten und einen eigenen Verein zu gründen.  So kam es am 13.01.2009 zur Gründungsversammlung im Gasthaus zum Ochsen in Pfohren.  Anwesend waren 13 Gründungsmitglieder die den Lauftreff Pfohren e.V. ins Leben gerufen haben. In die Vorstandschaft wurden Thomas Schneider als 1.Vorsitzender, Wolfram Rothweiler als 2.Vorsitzender, Achim Meier als Kassiererr und Silvia Saverino Vollmer als Schriftführerin gewählt. In der Folgezeit ist die Mitgliederzahl stetig angestiegen  und derzeit hat der Lauftreff Pfohren e.V. rund 140 aktive und passive Mitglieder ( Stand Mai 2015 ).

Zu den vom Lauftreff ausgerichteten Veranstaltungen sind neben dem Volkslauf „Rund um Pfohren“ und dem Feldberglauf der Fürstenbergsprint und der Crosslauf zur Cross-Serie Schwarzwald-Zollern-Hegau als Wettkampfveranstaltung dazugekommen. Darüber hinaus gibt es Anfang eines jeden Jahres den Vollmondlauf und Ende November den Adventslauf.

Weiterhin findet ein regelmäßiges Trainingslager, ein Grillfest für alle Vereinsmitglieder und eine Weihnachtsfeier statt.

Seit 2011 verfügt der Lauftreff Pfohren e.V über eigene ausgebildete Lauftrainer, derzeit sind 7 Trainerinnen und Trainer im Einsatz.