Feldberglauf 2015

9700228_3_RO62REJE_C

Am 25. April 2015 fand der 11. Erlebnislauf Pfohren-Feldberg statt. 35 Teilnehmer machten sich auch dieses Jahr wieder auf die Strecke von Pfohren auf den 1492m hohen Feldberg unter die Füße zu nehmen. Insgesamt bedeutet dies eine Strecke von 56 Kilometern mit 1200 Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden. Die Route führte die tapferen Läufer von Pfohren über Hüfingen, Bräunlingen, den Kirnbergsee, Schwärzenbach, Langenordnach, Neustadt, Titisee, den Feldsee bis zum Ziel, dem Feldberger Hof. Da es sich um einen Gruppenerlebnislauf handelte orientiere man sich am Tempo des langsamsten Teilnehmers und genoss das gemächliche Tempo für den ein oder anderen Schwatz. Bis zum Gipfel war Petrus auf der Seite der Läufer und so konnte man (fast) trockenen Fußes in den bereit stehenden Bus einsteigen, welcher die Läufer wieder zurück nach Pfohren brachte.

Ein besonderer Dank gilt hierbei auch dem super Verpflegungsteam, welches die Läufer mit allerlei Köstlichkeiten unterwegs versorgte. So gut wie kein Wunsch blieb unerfüllt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und hoffen es hat ebenso gut gefallen und vielleicht sieht man sich nächstes Jahr zum 12. Lauf auf den Feldberg wieder.

11. Lauf auf den Feldberg im Südkurier