«

»

Okt 11

49. Schwarzwald Marathon in Bräunlingen

Hier konnten wir am Wochenende insgesamt 40 !!! Läuferinnen und Läufer an den Start bringen ( wenn auch mit unterschiedlichen Anmeldenamen).
Hierfür vorab ein ganz großes Dankeschön an alle Vereinsmitglieder die dazu beigetragen haben unseren Verein so gut zu präsentieren.
Es ist sehr schön den Lauftreff Pfohren in den Ergebnislisten sehr häufig zu sehen und natürlich auch auf den vorderen Plätzen. Die Platzierungen hier nun im Einzelnen :
10 km Lauf
Alex Grigo 37:09  Platz 2 Gesamt / AK Platz 1
Horst Dreß 42:01 Platz 14 Gesamt / AK Platz 4
Cedric Götz 42:06 Platz 15 Gesamt / AK Platz 3
Sven Graf 46:53 Platz 45  Gesamt / AK Platz 10
Herbert Grieshaber 55:16 Platz 110 Gesamt / AK Platz 1
Martin Schwab 57:33 Platz  / AK Platz 12
Ilona Dreß 54:37 Platz 15 Gesamt / AK Platz 3
 
Halbmarathon
Sandra Schmid  01:39:41 Platz 14 Gesamt / AK Platz 3
Silke Rothmund 01:41:48 Platz 21 Gesamt / AK Platz 4
Ariane Bauer 01:56:32 Platz 86 Gesamt / AK Platz 15
Gisela Jungwirth 02:01:13 Platz 114 Gesamt / AK Platz 12
Mona Hiermaier 02:23:32 Platz 242 Gesamt / AK Platz 15
Unser 3 Mädels Silke, Ariane und Mona konnten unter Lauftreff Pfohren startend den 10 Platz in der Mannschaft erreichen.
Andi Bischof 01:32:56 Platz 58 Gesamt / AK Platz 8
Achim Meier 01:33:57 Platz 68 Gesamt / AK Platz 5
Reinhard Bäurer 01:44:36 Platz 213Gesamt / AK Platz 21
Thomas Längin 01:47:05 Platz 261 Gesamt / Platz 28
Rainer Bucher 01:48:54 Platz 292 Gesamt / AK Platz 35
Josef Jungwirth 01:52:27 Platz 350 Gesamt / AK Platz 8
Claus Bowe 01:54:18 Platz 382 Gesamt / AK Platz 49
Hans-Martin Gut  02:04:18 Platz 479 Gesamt / AK Platz 24
Adolf Eckert 02:07:47 Platz 503 Gesamt / AK Platz 26
Unsere 3 Jungs Achim, Reinhard und Rainer wurden in der Mannschaft 12.
Marathon
Annette Egle 03:33:35 Platz 3 Gesamt / AK Platz 1
Kathrin Schwab 03:37:26 Platz 5 Gesamt / AK Platz 2
Maria Schafbuch 03:42:09 Platz 9 Gesamt / AK Platz 5
Margot Staudacher 04:17:51 Platz 32 Gesamt / AK Platz 1
Unser Frauen konnten somit souverän Platz 1 in der Mannschaft erreichen.
img_1263
Manfred Kiene 02:44:58 Platz 2 Gesamt / AK Platz 1
Rainer Sprich 02:47:06 Platz 3 Gesamt / AK Platz 2
Lars Schweizer 02:52:36 Platz 5 Gesamt / AK Platz 1
Mamadou Sano 03:00:58 Platz 9 Gesamt / AK Platz 2
Klaus Loder 03:07:22 Platz 16 Gesamt / AK Platz 1
Christian Wernet 03:18:08 Gesamt Platz 26 / AK Platz 5
Jens Borchers 03:22:55 Platz 35 Gesamt / AK Platz 6
Jürgen Seiss 03:23:12 Platz 37 Gesamt / AK Platz 7
Peter Adis 03:37:48 Platz 80 Gesamt / AK Platz 14
Wilfrid Hellweg 03:52:34 Platz 122 Gesamt / AK Platz 24
 Franz Holzleitner 03:59:42 Platz 146 Gesamt / AK Platz 3
Axel Brüll 04:20:06 Platz 182 Gesamt / AK Platz 23
img_1476
Unser Mannschaften erreichten folgende Platzierungen
Rainer, Lars und Mamadou Platz 1
Klaus, Jens und Jürgen Platz 2
Peter, Wilfrid und Axel Platz 7
Und dann hatten wir noch eine Staffel am Start, unsere Star Wars Läufer Sabine und Ralph Kaltenbach sowie Silvia  Reiser-Ilg und und Frank Reiser
erreichten nach 04:13:13 auf Platz 17 das Ziel.
Somit hatten wir insgesamt 16 Podestplätze, Platz 2 Gesamt  10 km, Platz 3 Gesamt Marathon Frauen, Platz 2, 3, 5 und 9 Gesamt Marathon Männer, Platz 1 und 2 Mannschaft Männer Marathon und Platz 1 Mannschaft Marathon Frauen.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer die zu diesem tollen Gesamtergebnis beigetragen haben.
Abschließend ist auch noch zu erwähnen, dass  Annette Egle, Kathrin Schwab,Mani Kiene, Lars Schweizer, Jens Borcher und Jürgen Seiss im Marathon ihre neue persönliche Bestzeiten aufgestellt haben.
img_7519137f51e5-a55e-4491-9009-6b621653b2b76c436767-073e-45aa-9cb4-52410eeb8c9a